Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Bestell- und Versandinformation

Vorrätige Artikel werden in der Regel innerhlab von 2-3 Arbeitstagen nach Bestelleingang, bzw. Zahlungseingang versandt. Bei momentan nicht lieferbaren Artikeln werden Sie benachrichtigt und können Sie von der Bestellung zurücktreten.
Die Versandkosten sind abhängig vom Gewicht der Sendung um den Lieferland.

Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Annulierung

Kunden haben das Recht, dem Total Shave mitzuteilen, dass sie den Kauf annulieren. Dies geschieht ohne Berechnung einer Bearbeitungsgebühr und ohne Angabe eines Grundes, jedoch innerhalb von acht Werktagen nach Lieferung der Artikel.
Falls der Kunde sich gegen einen Kauf entscheidet, schickt er innerhalb von acht Werktagen nach der Lieferung die unversehrten Güter einschließlich der Quittung zurück. Der Widerruf ist zu richten an:

Total Shave
Kloet 79
1713 VD Obdam
Die Niederlande

Wir empfehlen Ihnen, die Artikel per Einschreiben zurückzusenden. Wir können nichts erstatten, wenn die Produkte unterwegs verloren gehen. Der Kunde kommt für die Kosten der Rücksendung auf.

Der bereits bezahlte Betrag - wenn die zurückgesendeten Güter unbeschädigt sind - wird so schnell wie möglich, jedoch spätestens innerhalb von sieben Werktagen nach der Akzeptanz der Rücknahme auf das Konto des Kunden überwiesen.